UA-76677541-1

Bestway 58126GS

Bestway 58126GS

6.375

Leistung

75/10

    Preis-/Leistungsverhältnis

    55/10

      Bedienung

      80/10

        Verarbeitung

        45/10

          Pros

          • - 6-Wege Ventil

          Cons

          • - schlechte Verarbeitung
          • - verhältnismäßig teuer
          • - nur für kleine Pools

          Die Bestway 58126GS gehört zu den Sandfilteranlagen der mittleren Preisklasse und ist von der Leistung her trotzdem nur für kleine Pools brauchbar. Sie hat nämlich eine Umwälzleistung von nur 3 Kubikmetern pro Stunde und kostet trotzdem 192€. Wie gut diese Filterpumpe wirklich ist und welche guten und schlechten Aspekte es gibt, haben wir herausgefunden und hier für sie zusammengefasst.

          Technische Daten der Bestway 58126GS:

          Pumpleistung: 3000 Liter/Stunde
          6-Wege Ventil
          KEIN Vorfilter
          Filterbehälter: 25 KG Sand (Körnung: 0,45-0,85 mm)
          mit Druckanzeige

          Filterleistung:

          Mit den 3000 Litern, die die Bestway 58126GS in der Stunde umwälzt, gehört sie zu den Sandfilteranlagen, die für die kleinen Pools geeignet sind. Bei dieser Poolgröße macht das Modell von Bestway jedoch einen recht guten und soliden Job. Trotzdem kann die Filterleistung natürlich lange nicht so viel Leistung bringen, wie Sandfilteranlagen, welche eine deutlich höhere Umwälzleistung haben. Trotz der etwas geringeren Leistung ist die Pumpe relativ laut.

          Bedienung:

          Die Bedienung ist durchaus gut. Das 6- Wege Ventil macht genau das, was es machen soll und ermöglicht alle sechs Arbeitsweisen der Anlage, die auch schon auf der Startseite aufgeführt und erklärt worden sind. Weitere Funktionen, wie zum Beispiel eine Zeitschaltuhr oder einen Heizslot etc. besitzt die Bestway 58126GS und kann somit nicht durch eine überdurchschnittliche Bedienung glänzen. Sie erfüllt jedoch das wichtigste Kriterium des 6-Wege Ventils, die Bedienung ist daher befriedigend.

          Qualität und Verarbeitung:

          Die Qualität ist der große Kritikpunkt dieses Sandfilters. Im Durchschnitt ist die Haltbarkeit der Anlage nicht sehr hoch, was schonmal einen sehr negativ behafteten Eindruck mit sich bringt. Eine Ursache dafür könnte der fehlende Vorfilter sein, durch den zu grobe Gegenstände davon abgehalten werden in die Sandfilteranlage zu gelangen. Diesen sollten sie sich also unbedingt nachkaufen, falls sie sich für die Bestway 58126GS entscheiden sollten. Die meisten Bestandteile sind aus Plastik gefertigt, was leider auch noch ein negativer Aspekt ist. Dieses ist nicht so gut verstärkt wie bei der hochwertigen Sandy 5, sondern weniger wertig und von geringerer Qualität.

          Bestway 58126GS

          Wenn sie weitere nützliche Infos suchen, schauen sie sich HIER auf unserer Startseite um.